Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.12.2008
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 549 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Magerquark
Ei(er)
Eigelb
Zitrone(n), abgeriebene Schale und Saft)
3 EL Mehl
1 Pck. Puddingpulver, Vanille, zum Kochen
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbon-)
200 g Schlagsahne
125 g Heidelbeeren
125 g Erdbeeren
  Fett, für die Förmchen
  Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 390 kcal

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Tassen oder Förmchen gut einfetten.

Für den Teig Quark mit Eiern, Eigelb, Zitronenschale und -saft verrühren. Mehl mit Puddingpulver, Zucker, Vanillezucker mischen, unter die Quarkmasse rühren. Sahne steif schlagen und unterziehen.

Teigmasse in ofenfeste Tassen oder Förmchen füllen, auf ein Backblech stellen und im Ofen 35-45 Minuten backen. Auskühlen lassen und zugedeckt kühl stellen.

Kurz bevor die Gäste kommen die Beeren kurz abbrausen, vorsichtig trocken tupfen und verlesen. Die Erdbeeren eventuell klein schneiden.
Die Küchlein mit den Früchten bestreuen und mit Puderzucker bestäubt servieren.