Basisrezepte
Getränk
Haltbarmachen
Likör
Schnell
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Magenbitter

á la Nachbar Herbert - reicht für 3 Flaschen

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 09.12.2008



Zutaten

für
3 Flaschen Schnaps (Doppelkorn)
6 g Pfefferminze, getrocknete
6 g Salbei, getrockneter
6 g Schafgarbe, getrocknete
6 Sternanis
6 g Angelikawurzel, getrocknete
3 g Koriander (Kapseln)
3 g Kardamomkapsel(n)
9 g Fenchel
6 g Tausendgüldenkraut, getrocknete
9 g Kümmel
10 Gewürznelke(n)
1 Orange(n), unbehandelte, die Schale davon
1 Zitrone(n), unbehandelte, die Schale davon
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß
160 g Kandiszucker, brauner
9 g Anis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in ein Einmachglas oder ein anderes ausreichend großes und verschließbares Gefäß geben. An einem warmen Ort (z. B. Fensterbank) ca. 4 - 6 Wochen ziehen lassen.

Anschließend filtrieren (z.B. Kaffeefilter, Nanosieb) und in die Originalflaschen zurück füllen.

Tipp: Ich kaufe die angegebenen Kräuter in der Apotheke.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

maggusdausw

Auf zwei Bildern ist der Ansatz zu sehen. Das ist schon ne Menge an Kräutern und wenn die sich vollsaugen, vergrößert sich ja das Volumen. Wenn die Gewürzkugel ausreichend Platz bietet - ausprobieren. Bitte Bescheid geben!

21.09.2019 07:47
Antworten
Skroelleboelle

Kann man die Zutaten nicht auch in eine Gewürzkugel geben und mit dem Schnaps übergießen? Dann muss man hinterher nicht mehr filtern

20.09.2019 23:00
Antworten
Fantasma

Hallo, habe den Ansatz mit frischem Salbei und frischer Minze gemacht, ist gut gelungen. vielen Dank Fantasma

19.09.2012 18:20
Antworten