Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2008
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 248 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.01.2008
1.216 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

1/2  Ananas
Banane(n)
Orange(n)
4 EL Rapsöl, natives
3 EL Honig
1 EL Pistazien
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas schälen, in Scheiben schneiden und das harte Mittelstück entfernen. Die Bananen schälen, jeweils in 3 Stücke schneiden und dann halbieren. Die Orangen sorgfältig schälen, auch die weiße Haut entfernen und die Früchte filetieren. Die Pistazien grob hacken.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Früchte von allen Seiten schön langsam braten, dabei mit Honig beträufeln. Mit den Pistazien bestreut servieren.

Man kann natürlich auch anderes Obst verwenden. Lecker schmeckt es auch mit festen Pfirsichen, Nektarinen oder Mango.