Bewertung
(24) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2008
gespeichert: 700 (0)*
gedruckt: 3.941 (4)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Hefe, frische
2 Tasse/n Milch (Kaffeetassen), warme
1 TL Zucker
1 kg Mehl (Type 405)
1 TL Salz
Ei(er)
1 Kugel Käse, türkischer (Sofra, z.B. von Lidl)
1 Bund Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe zerbröseln und mit 1 TL Zucker in der warmen Milch in einer Schüssel auflösen. Ca. 20 Minuten ruhen lassen, anschließend mit 1 kg Mehl, 1 Ei und 1 TL Salz zu einem Hefeteig kneten. Den Teig bitte 30 Minuten ruhen lassen (am besten dort, wo es angenehm warm ist - der Teig geht dann schön auf).

Vom Teig kleine Kugeln abnehmen und mit einem Nudelholz zu beliebig runder Größe rollen. Den Käse zerbröseln und die Petersilie fein hacken - beides dann mischen. Diese Mischung jeweils auf den aufgerollten Teighälften verteilen, aber bitte kleine Portionen, sonst läuft der Käse beim Backen im Backofen aus. Die Teighälften nun umklappen und mit den Fingern zudrücken (oder den Teig mit der Hand nach Belieben zu Rollen wie bei einer Brezel und zu einem Ring formen). Die gefüllten Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Den Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Backblech dann auf die mittlere Schiene schieben. Den Backofen dabei auf 180°C herunterschalten. Die Backzeit beträgt zwischen 15-25 Minuten. Wenn die Teigtaschen goldbraun geworden sind, bitte aus dem Backofen herausnehmen, auf einen Servierteller verteilen und ein sauberes Küchentuch darauf legen.

Tipp: Die Teigtaschen können aber auch gleich warm gegessen werden.