Sommer
Aufstrich
Frühstück
Frucht
gekocht
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Brombeermarmelade

mit Birnenbrand

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.12.2008



Zutaten

für
900 g Brombeeren, frisch gepflückt
300 g Gelierzucker, 3:1
4 cl Birnengeist
2 Zitrone(n), Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Brombeeren in möglichst schadstoffarmer Gegend sammeln. Sie sind im Spätsommer reif.

Brombeeren vorsichtig säubern.

Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen lassen und ca. 10 min köcheln lassen. Gegebenenfalls einen Teil der Brombeeren zerdrücken. Gelierprobe machen.
Die Brombeermarmelade in vorbereitete, heiß ausgespülte Gläser füllen, diese sofort verschließen und auf den Kopf stellen. Brombeermarmelade an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Man benötigt etwa 5 - 6 Schraubgläser (je nach Größe).

Die Marmelade ist schnell gekocht. Aber neben der Zubereitungszeit sind natürlich noch "Pflückzeit" und "Gläserspülzeit" einzuplanen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, ich kann mich bedanken für das Rezept ich hatte soviel Brombeeren im Gefrierschrank die haben wir bekamen von unserem Sohn. LG Omaskröte

04.01.2020 10:24
Antworten
löwewip

Hallo Pebbbles, Da wir Brombeeren im Garten haben, gab es schon oft Marmelade davon, einmal nur mit den Beeren, ein andermal mit Zugabe von Äpfeln. Deine Art schmeckt uns ganz besonders gut! Die Zugabe von Zitronensaft und Birnengeist macht die Marmelade sehr ansprechend und doch super fein im Genuss. Danke für die Idee! Ein Foto folgt. LG löwewip

28.07.2015 18:41
Antworten
Britz8lly

Hat jemand schon einmal Brombeersekt auf der Basis Hollunderblütensekt hergestellt? Ich werd es probieren, der finanzielle Aufwand hält sich ja in Grenzen und Brombeeren hab ich im Wald im Überfluß.

09.09.2013 10:12
Antworten
Britz8lly

Aus Brombeeren stelle ich nur Fruchtaufstrich bwz Gelee her, weil die kleinen Kernchen stören können.

09.09.2013 10:09
Antworten