Reispfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.84
 (90 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.05.2003



Zutaten

für
1 Beutel Reis
2 Paprikaschote(n)
1 Zucchini
1 große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Tomatenmark
Salz und Pfeffer
¼ Liter Gemüsebrühe
etwas Butter
2 EL Kräuter, gemischte
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Reis gar kochen. Die kleingeschnittene Zwiebel mit dem zerdrückten Knoblauch in der Butter anbraten. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Die Zucchini schälen und würfeln. Beides in die Pfanne geben und nochmals 10 Minuten köcheln lassen. Den Reis dazugeben und etwas anbraten. Die Brühe, das Tomatenmark und die Kräuter dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

elsakn

sehr lecker, hab auch noch etwas Feta dazu gegeben. Hab allerdings länger als 15 Min. geschnippelt

07.05.2019 09:34
Antworten
brigitteburgstaller

Super schnell und wirklich gut!! Wird es wieder geben.

26.09.2018 16:51
Antworten
PeachPie12

schnell, einfach, lecker!

26.04.2018 19:17
Antworten
Jeanette63

Ja, echt lecker! Hatte anstatt Zucchini Lauch und noch a bisserl Feta übrig. Rezept kann ich nur weiterempfehlen!

19.03.2018 12:30
Antworten
Carolinabode

War ein super leckeres Essen

14.09.2016 21:07
Antworten
elicinkg

Hi, war super lecker und geht schnell. Wir geben zur Krönung immer noch zum Schluss 200 g gewürfelten FETA rein und lassen den so ein bißchen anschmelzen. *schmatz* LG Nicole

26.07.2005 13:04
Antworten
röhr

Hi Dein Rezept war wirklich superlecker. Kommt öfter auf denTisch LG Petra

11.10.2004 16:47
Antworten
cosmopolitan

Hallo! Ich habe es vor ein paar Tagen nachgekocht und sogar Göga, der eigentlich kein Reis mag, fand es sehr lecker! : ) Danke fürs Rezept! LG Cosmo

06.08.2004 09:21
Antworten
Mimselmaus

Lecker, lecker, lecker und schnell fertig.

26.05.2004 14:08
Antworten
Midkiff

Ging schnell und war lecker. Kann man nur empfehlen!

08.10.2003 13:11
Antworten