Kirschdessert mit Krokant


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.12.2008 500 kcal



Zutaten

für
90 g Zucker
4 EL Butter
150 g Mandel(n), gehackte

Für die Creme:

300 g Frischkäse (mindestens 60% Fett)
150 ml Milch
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 ml süße Sahne
1 Pck. Sahnesteif
½ Glas Sauerkirschen (720 ml), entsteinte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Krokant den Zucker bei schwacher Hitze unter Rühren karamellisieren lassen. Nun Butter und Mandeln einrühren und den Zucker nicht zu dunkel werden lassen, weil er sonst bitter schmeckt. Den Topf sofort vom Herd nehmen. Die Masse auf Backpapier gießen, verstreichen und erkalten lassen. Dann in Stücke brechen.

Für die Creme den Frischkäse mit Milch, Zucker und Vanillezucker glattrühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und den Frischkäse unterheben.

Die Kirschen abtropfen lassen.

Die Frischkäsemasse schichtweise mit Sauerkirschen und Krokant in Gläser füllen - dabei mit Kirschen und Krokant beginnen und mit Frischkäse enden. Mit Krokant garnieren. Bis zum Verzehr ca. 2 Stunden kühlen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo always, einfach nur lecker. LG Diana

05.10.2017 10:42
Antworten
psst77

Wollte eigentlich nur ein Rezept für Krokant. Als ich dieses sah, musste ich aber doch das Komplettpaket machen. Sehr lecker. Danke dafür. LG psst77

13.08.2014 19:29
Antworten
beerbel54

Das Rezept ist einfach zu machen und schmeckt sehr lecker.

23.12.2008 20:55
Antworten