Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2008
gespeichert: 91 (1)*
gedruckt: 742 (3)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.10.2004
5.634 Beiträge (ø1,07/Tag)

Zutaten

125 ml Chilisauce, Thai Sweet
60 ml Marmelade, Cranberry-
60 ml Sojasauce
1 TL Zucker, braun oder Rübensirup
Clementine(n) (den Saft davon)
Limette(n) (den Saft davon)
50  Würstchen, (Mini Wiener, Cocktailwürste)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200° erhitzen

Die Würste in eine Auflaufform (mit Alufolie ausgelegt) oder Alubackschale (ohne Löcher) legen.

Die anderen Zutaten alle in einer Schüssel vermischen und über die Würste gießen. Dann für 30-40 backen - nach etwas 20 Min Würstchen wenden.

Warm mit Zahnstochern servieren.

Tipp:
diese Sauce/Marinade kann man auch für Chicken Wings oder Spareribs verwenden, dann ist die Backzeit etwas länger!

Dieses Rezept eignet sich das ganze Jahr als Fingerfood für jede Party oder als Snack.
Sehr populär in den USA und Kanada!