Camping
einfach
Gemüse
Herbst
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Caros Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 03.12.2008



Zutaten

für
500 g Nudeln, (Farfalle oder Gabelspaghetti)
6 m.-große Tomate(n)
1 Salatgurke(n)
2 Knoblauchzehe(n)
3 Stängel Petersilie
6 Blätter Basilikum, möglichst groß
12 EL Balsamico
10 EL Olivenöl
6 EL Wasser
1 EL Gemüsebrühe, gekörnte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln bissfest kochen, und in einer großen Schüssel erkalten lassen.

In der Zwischenzeit Gurke und Tomaten klein schneiden. Knoblauch, Petersilie und Basilikum am besten mit einem Wiegemesser fein zerkleinern.

Balsamico mit Wasser, Olivenöl und der Gemüsebrühe aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Alle Zutaten mit den Nudeln mischen, durchziehen lassen und vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nashi

Danke für das tolle Rezept. Hat wirklich klasse geschmeckt. Genau das richtige für heiße Sommertage. Ich habe noch Mozarellawürfel und Paprikastückchen mit unter den Salat gemischt. War köstlich! Wird ab jetzt öfter gemacht.

08.08.2009 19:12
Antworten