Auflauf
einfach
Gemüse
Käse
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schafskäseauflauf mit Tomaten und Gemüse

Pilze, Zwiebeln und Gurke

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.12.2008



Zutaten

für
2 Port. Schafskäse
4 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
4 Pilze
etwas Gurke(n), gewürfelt
Knoblauch
Salz
Pfeffer
Thymian
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Auf den Boden einer Auflaufform die klein geschnittenen Pilze und Zwiebeln und die Gurkenwürfel streuen. Darauf wird der gehackte Knoblauch verteilt. Den Schafskäse in Streifen schneiden und abwechselnd mit den ebenfalls in Streifen geschnittenen Tomaten aneinander schichten. Zuletzt den Thymian, den Pfeffer, etwas Salz und etwas Olivenöl darüber verteilen.

Die Auflaufform ca. 30 min. bei ca. 180°C in den Backofen geben.

Natürlich kann hier nach Belieben bei den Zutaten variiert werden.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haselmaus2805

typisch wie im Restaurant beim Griechen. Sehr lecker nur ohne Pilze

09.04.2017 13:44
Antworten
miakira

Hatte noch Tomaten, Pilze und Gurken über und konnte keinen Salat mehr sehen, dann bin ich auf dieses Rezept gestoßen! Hat lecker geschmeckt!! 4 ****

28.09.2013 11:23
Antworten
kimitsu

Hallo, ich kann nur sagen: LECKER! Wird es auf jeden Fall wieder geben, danke für das Rezept. Lg Tanja

17.01.2012 17:22
Antworten
krebsi62

Moin, ein schnelles, aber trotzdem, leckeres Gericht. Die meisten Zutaten habe ich immer da und so gibt es hin und wieder mal Schafkäseauflauf quer Beet. lG krebsi62

11.11.2010 17:23
Antworten