Gewürzstangen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 03.12.2008



Zutaten

für
3 Ei(er)
250 g Zucker
1 TL Zimt
½ TL Nelkenpulver
30 g Zitronat
30 g Orangeat
1 EL Rum
250 g Mandel(n), geschält, gehackt
200 g Mehl
½ TL Backpulver
200 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft
Fett, für das Blech
Mehl, für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Eier und Zucker zu sehr schöner Schaummasse rühren. Zimt, Nelken, fein gewiegtes Zitronat und Orangeat sowie Rum darunter rühren, dann die gehackten Mandeln darunter mischen. Mehl mit Backpulver gesiebt darunter arbeiten. Die benötigte Mehlmenge wird durch die Eigröße beeinflusst, der Teig soll streichfähig sein.

Den Teig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech streichen. Etwa 20-25 Minuten bei 150°C (Ober-/Unterhitze) backen.
Sofort nach dem Backen in kleine Stangen schneiden.
Aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft eine Zitronenglasur herstellen und die Stangen damit bestreichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nine70

Hallo, ein sehr schönes und einfaches Rezept, mache ich zum Wochenende wieder. schmecken sehr lecker hätte ich nicht gedacht , wurde ins Kochbuch aufgenommen. ..5 Sterne von mir

25.11.2016 09:31
Antworten
woelfchen252

Hallo, mein Kommentar kommt zwar etwas spät, denn Weihnachten ist ja schon lange vorbei, aber ich wollte nicht bis Weihnachten 2011 warten. Kompliment für dieses tolle, schmackhafte Plätzchenrezept, bei uns konnten die garnicht hart weren so schnell waren die weg. Von mir 5 Sterne. LG von Wolfgang

12.04.2011 16:57
Antworten
backhexe68

Hallo Angy, ich lasse die Stangen gut trocknen, erst oben den Zuckerguß, dann drehe ich sie um und lasse sie noch am Boden etwas antrocknen, sonst kleben sie zusammen. Dann bewahre ich sie in Blechdosen auf, also meine sind noch weich! Gruß backhexe68

06.12.2008 13:02
Antworten
Angy2706

Hallo, ein sehr schöne Rezept! Wie kann man diese Stangen aufbewahren und bleiben sie dann weich oder sind sie knusprig? LG Angy

05.12.2008 01:28
Antworten