Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2008
gespeichert: 175 (0)*
gedruckt: 1.565 (1)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 ml Buttermilch
125 g Puderzucker
4 Blatt Gelatine, weiße
Limette(n)
375 g Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 9 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne sehr steif schlagen und kaltstellen. Buttermilch mit dem Puderzucker glatt rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Limetten auspressen, den Saft durch ein Sieb geben und dann leicht erhitzen. Die eingeweichte Gelatine leicht ausdrücken und im leicht erhitzten Limettensaft auflösen. Anschließend mit der Buttermilch mischen.

Die kalt gestellte Sahne nun unter die Buttermilchmasse heben, in 4 kleinere Schälchen oder 1 größere Schüssel füllen und sofort für 8 - 9 Stunden (besser aber über Nacht) kaltstellen.

Dazu passt rote Grütze oder rote Fruchtsoße (püriert aus beliebigen roten Früchten).