Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2008
gespeichert: 190 (2)*
gedruckt: 970 (15)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

20 g Butter
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
Möhre(n), gewürfelt
200 g Hirse
1/2 Liter Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
4 EL Kürbiskerne
4 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel- und Möhrenwürfel in Butter anbraten. Die gewaschene und abgetropfte Hirse hinzu fügen und einige Minuten mitrösten. Mit der heißen Gemüsebrühe auffüllen, kurz aufkochen lassen und die Hirse bei geschlossenem Deckel und geringer Energiezufuhr in 20 Minuten ausquellen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Die Kürbiskerne in Öl anrösten und unmittelbar vor dem Servieren, damit sie noch knusprig verzehrt werden können, unter die Hirse mischen.