Radicchio mit Orangen


Rezept speichern  Speichern

und Orangen-Senf-Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.12.2008



Zutaten

für
400 g Radicchio
1 Orange(n)
3 EL Orangensaft
2 TL Balsamico, weiß
1 Schalotte(n), fein gehackt
1 TL Senf, scharf
Salz und Pfeffer
1 Spritzer Tabasco, grün
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Radicchio in kleine Stücke zerpflücken. Die Orange schälen, filetieren, dabei die weiße Haut mit entfernen und den Orangensaft auffangen. Die Filets klein würfeln und zum Salat geben.

Alle Soßenzutaten (bis auf das Öl) mischen und mit dem Schneebesen verrühren, bis die Sauce etwas sämig wird, dann das Öl dazugeben. Sauce über den Salat geben, gut durchmischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Garance

Aus farblichen Gründen habe ich Radicchio und Romana-Salat gemischt. War dann auch nicht ganz soooo herbe - machte ein hübsches Entree zu einem kleinen Weihnachtsmenü.

25.12.2015 17:07
Antworten
Fiammi

Hallo, zusätzlich habe ich ein paar Sellerieblätter untergemischt, der sich sehr gut mit dem Radicchio verträgt. Ciao Fiammi

10.11.2015 14:23
Antworten
eflip

Hab diesen Salat schon öfter gemacht und er kam immer wieder gut an. Besten Dank für die tolle und einfache Idee!!

13.08.2012 15:23
Antworten
jzillikens

Danke für dieses einfache und leckre Rezept. Foto ist nun auch da!

12.03.2011 09:29
Antworten
Lina1891

Hallo, habe den Salat unter diese Spiesschen gemacht: http://www.chefkoch.de/rezepte/1509994419409/Maurische-Huehnerspiesse.html Ich habe das Dressing noch mit etwas Honig abgestimmt. Passte super zu den Spiessen, da die geschmacklich sehr stark sind. LG Lina

31.12.2010 11:09
Antworten