Pasta Italia


Rezept speichern  Speichern

einfach, aber mit einem gewissem Etwas

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.12.2008 660 kcal



Zutaten

für
8 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe(n)
500 g Tomate(n), passierte
400 g Tomate(n), geschälte
Salz und Pfeffer
Zucker
500 g Nudeln
½ Bund Petersilie
½ Bund Basilikum
3 EL Doppelrahmfrischkäse
3 EL Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
3 EL Öl in einem Topf erhitzen. Tomatenmark und den zerdrückten Knoblauch dazugeben, scharf anbraten. Passierte und geschälte Tomaten zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Inzwischen Nudeln nach Packungsbeilage in Salzwasser garen.

Kräuter waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen. Mit dem übrigen Öl fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Mit der Tomatensauce mischen und Frischkäse und Parmesan zugeben. Mit dem Kräuteröl beträufeln und eventuell mit frischen Kräutern dekoriert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.