Bewertung
(306) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
306 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2008
gespeichert: 7.489 (1)*
gedruckt: 23.121 (28)*
verschickt: 363 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2007
1.022 Beiträge (ø0,24/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Haferflocken
75 g Butter
Ei(er), getrennt
125 g Zucker
1 TL Backpulver
1 EL Mehl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Haferflocken dazu geben und gut vermischen, dann vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen, dann Eigelb, Backpulver und Mehl unterrühren. Die Masse mit den abgekühlten Haferflocken vermengen.

Mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen auf ein Backblech setzen, nicht zu groß, da der Teig beim Backen etwas auseinander läuft. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C 15 Minuten backen.

Zu Anfang sind die Kekse noch etwas weich, sobald sie abkühlen, werden sie schön knusprig. Am besten nach dem Abkühlen in einer Blechdose aufbewahren, damit sie nicht wieder weich werden.