Afrika
Ägypten
Braten
einfach
Gemüse
kalt
Marokko
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika und Tomaten als Vorspeise

für Liebhaber der orientalischen Küche ist das eine schöne Ergänzung einer Mezze - Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 02.12.2008 92 kcal



Zutaten

für
4 m.-große Tomate(n)
2 Paprikaschote(n), grün
Olivenöl
Balsamico
1 EL Kräuter der Provence
½ Bund Dill
½ TL Senf
etwas Zucker
Pfeffer, aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
92
Eiweiß
2,07 g
Fett
6,51 g
Kohlenhydr.
6,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tomaten quer halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel ausstechen. Die Paprika in große Stücke zerteilen. Das Gemüse auf einem Blech auslegen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Dill hacken und mit den anderen Zutaten zu einer Marinade verrühren. Das Gemüse großzügig mit der Marinade bepinseln und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

Kalt mit Fladenbrot servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

1st_Maxi

Hi Bushcook, mal nicht "edel" oder "apart" - egal - liest sich trotzdem sehr lecker!!! Ein sehr schönes Rezept!!!!! LG Maxi

12.12.2008 21:30
Antworten