Afrika
Ägypten
kalt
Marokko
Snack
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Orientalischer Linsensalat

für Liebhaber der orientalischen Küche ist das eine schöne Ergänzung einer Mezze-Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 02.12.2008 305 kcal



Zutaten

für
250 g Linsen, (dunkle)
2 Zitrone(n), Saft
2 Knoblauchzehe(n)
Meersalz
4 EL Olivenöl
½ Bund Petersilie
½ TL Koriander, gemahlen
½ TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
Pfeffer, aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
305
Eiweiß
17,54 g
Fett
8,89 g
Kohlenhydr.
35,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 10 Minuten
Linsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag ohne Salz kochen, bis die Linsen bissfest sind. Dann Salz zugeben. Die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Petersilie fein hacken und mit Olivenöl, Koriander, Cumin und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Über die noch heißen Linsen gießen und gut vermischen. Evtl. noch mit Salz nachwürzen.

Der Salat sollte mind. einen halben Tag ziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaumix

Hy bushcook Danke für das Rezept MfG Klaumix

04.11.2017 10:38
Antworten
Lunaia

Ich habe mich sehr über das Rezept gefreut als es letzte Woche so warmes Wetter war. Frische Petersilie hatte ich leider nicht da aber dafür habe ich noch ein kleingeschnittene Möhre mitgekocht um ein bisschen Farbe rein zu bringen :D In deinem Rezept steht übrigens nicht wann/wie man den Knoblauch reintut...

17.05.2016 16:50
Antworten
gisa2804

Sehr lecker und schnell gemacht.

24.01.2016 13:32
Antworten
heliotrop_zrh

Wunderbar frisches Rezept. Perfekt ausgewogen und sommerlich.

22.08.2015 12:31
Antworten
Signorina_Bocca

Hallo, heute gab es diesen leckeren Linsensalat. Ich war etwas vorsichtig mit den Gewürzen (oder waren es die anderen würzigen Speisen, die den Geschmack etwas überdeckt haben?), aber selbst mein Mann, der ein bekennender Linsenverachter ist, hat von dem Salat gegessen. Vielen Dank dafür, lg Signorina Bocca

07.10.2012 13:44
Antworten
kleinpatti

Sehr leckere Alternative, die es gestern auf unserem Buffet gab. Fand großen Zuspruch. Vielen Dank für dieses leckere Rezept.

14.03.2010 22:09
Antworten