Bewertung
(21) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2003
gespeichert: 399 (1)*
gedruckt: 2.993 (16)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.11.2002
5.737 Beiträge (ø0,95/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rote Bete
1/2 EL Butter
2 EL Grieß (Weizengrieß)
Ei(er)
2 EL Paniermehl
1/2 EL Butterschmalz, zum Braten
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ungeschälte rote Bete in reichlich Wassergaren und im Kochwasser abkühlen lassen, danach schälen und fein raspeln. In einen flachen Topf geben, 1/3 der Butter beifügen und aufkochen. Den Grieß hineinstreuen und gut umrühren und 12 bis 13 Minuten köcheln. Die rote Bete kurz kalt stellen, mit dem Ei, Salz, Pfeffer vermischen.
Bratlinge formen, in dem Paniermehl wenden. Das Butterschmalz erhitzen und dann die Bratlinge beidseitig knusprig braten. Die restliche Butter zerlaufen lassen und vor dem servieren über die Bratlinge geben. Dazu passt saure Sahne und Reis.