Pesto - Schnecken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.12.2008



Zutaten

für
1 Pck. Pizzateig, fertiger aus dem Kühlregal
1 Glas Pesto, (Tomatenpesto)
1 Glas Pesto, (Basilikumpesto)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Teig ausrollen und in der Mitte längs teilen. Die eine Hälfte mit Tomatenpesto, die andere mit Basilikumpesto bestreichen. Den Teig jeweils von der längeren Seite her aufrollen und die Teigrollen für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Danach in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft) 10 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dededoo

tolles,einfaches und vorallem schnelles Rezept. Die Schnecken eignen sich super als Mitbringsel auf Partys. Ich hab den Teig zur Hälfte mit rotem Pesto und die andere mit grünem Pesto bestrichen. Dann habe ich noch etwas Käse drüber gestreut und von oben und unten aufgerollt. Aus zeitlichen Gründen hab ich den Teig nicht nochmal in den Kühlschrank gestellt, sind trotzdem gut geworden!

31.12.2016 11:29
Antworten
fränzle

Das Rezept ist super! Schnell, einfach und richtig lecker! Meine Kollegen haben sich drauf gestürzt :D

10.12.2016 09:42
Antworten
Gelöschter Nutzer

Super schnell gemacht - perfekt für Spontanbesuch! Hatte den aufgerollten Teig auch im Gefrierschrank. Habe vor dem Aufrollen noch einige Sonnenblumenkerne und Chiasamen über dem Pesto verteilt und die Schnecken später auf dem Backblech mit Kräuter-Meersalz geschmacklich aufgepimpt ;-)

15.07.2015 17:57
Antworten
akrogirl

Dieses Rezept habe ich schon öfters gemacht - es geht schnell und ist lecker. Sehr geeignet, wenn man schnell was zum Mitbringen braucht. Allerdings lege ich den aufgerollten Teil nicht in den Kühl-, sondern in den Tiefkühlschrank. Dann lässt sich die Rolle gut schneiden. Danke für diese schöne, einfache Idee! Akrogirl

01.03.2015 09:27
Antworten
Backmäuslein

Ganz tolles, schnelles, einfaches Partyrezept! Pizzateig ist viel besser als Blätterteig - wird sonst zu fettig! Bild folgt! LG, Backmäuslein!

27.11.2013 21:44
Antworten