Frittatensuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 01.12.2008 168 kcal



Zutaten

für
60 g Weizenmehl oder Vollkornmehl
2 Ei(er)
2 EL Zucker
6 EL Milch
1 Prise(n) Backpulver
1 Würfel Brühe
1 Liter Wasser
etwas Öl oder Margarine
etwas Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

kcal
168
Eiweiß
6,18 g
Fett
6,50 g
Kohlenhydr.
21,04 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Als Erstes die ersten fünf Zutaten für den Teig vermischen. Als Nächstes in einer Pfanne etwas Öl oder Margarine schmelzen und einen Pfannkuchen backen.

Während der Backzeit den Brühwürfel in 1 Liter Wasser auflösen. Sobald der Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun ist, in dünne Stücke schneiden und in die Brühe geben. Anschließend mit etwas darüber verteilten Schnittlauch servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, Zucker habe ich nicht verwendet. Ciao Fiammi

30.12.2019 08:53
Antworten
trekneb

Hallo, wir hatten die Frittatensuppe heute als kleines Mittagessen und waren begeistert. Der Pfannkuchen war richtig schön dick, genauso mögen wir es. Danke fürs Einstellen! LG Inge

01.12.2018 16:15
Antworten
Watzfrau

Genau so mag ich diese Suppe seit meiner Kinderzeit. Einfach und schnell gemacht und perfekt als kleines Mittagessen. L. G. Watzfrau

29.09.2018 21:52
Antworten
CookingKukuk

Schnell, einfach und super lecker! Geht als Hauptspeise genau wie als tolle leichte vorsuppe - gab es zB bei meinem Hochzeitstag als Vorsuppe :D

12.10.2015 17:50
Antworten