Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Lebkuchenkipferl


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (136 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 30.11.2008



Zutaten

für
220 g Mehl
100 g Zucker
3 EL Milch
1 Pck. Puddingpulver, Schokolade
2 Eigelb
1 TL Lebkuchengewürz
1 TL Zimtpulver
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Kardamom
100 g Margarine, oder Butter
n. B. Schokolade, zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Alle Zutaten verkneten und Kipferl daraus formen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober- und Unterhitze ca. 12 Min. backen. Anschließend erkalten lassen und mit Schokolade verzieren.

Ergibt 2 Bleche.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

weisse_schokolade_

Super zu verarbeitender Teig - toller, leicht würziger Geschmack! Meine sind etwas heller geworden, da ich auch kein Schoko-Puddingpulver zu Hause hatte und dieses mit Stärkepulver und Trinkschokolade ersetzt habe.

08.12.2020 09:58
Antworten
mante235

Hmmmm, lecker 😋 Teig ist leicht herzustellen und bei 10g pro Plätzchen (also eher klein), hatte ich am Schluss 51 Stück. Woanders habe ich den Tipp gelesen, zur Formung der Kipferl ein Schnapsglas zu benutzen. Hat wunderbar geklappt. Werden wir öfter backen!

26.11.2020 12:35
Antworten
alexandradugas

Dient das Schnapsglas dann als Form zum herum biegen? LG Alex

30.11.2020 04:56
Antworten
Mjpb2000

Hallo, ich würde die gerne nachbacken, hört sich toll an, aber ich lebe nicht in Deutschland und hier gibt es keinen Puddingpulver. Womit könnte ich das ersetzen? Danke für eure Tipps!! LG Maria

19.09.2020 15:34
Antworten
alexandradugas

Hallo Maria, ich würde Speisestärke und etwas Kakao nehmen....ca 35g insgesamt. Wünsche gutes gelingen. Lg Alex

19.09.2020 16:04
Antworten
silvie69

Hallo alex, ich hab deine kipferl gestern gebacken und bin ganz begeistert davon.Seeehr lecker,5***** von mir!! Die sind in mein kochbuch aufgenommen :-)). Liebe grüße Silvie

12.12.2009 20:15
Antworten
Leonie3007

Hallo alexandradugas! Ich habe heute deine Kipferl gebacken und muss sagen sie schmecken sehr gut und der Teig lässt sich super verarbeiten. Vielen Dank für das leckere Rezept! Liebe Grüße Leonie3007

12.12.2009 17:05
Antworten
Araya

Huhu, ich hab dein Rezept heute ausprobiert, sie sind wirklich super schnell gemacht, der Teig lässt sich toll verarbeiten und sie schmecken sehr, sehr gut. Vielen Dank für das tolle Rezept. LG Araya

02.12.2009 18:44
Antworten
alexandradugas

Freut mich das euch die Plätzchen schmecken. Danke für die gute Bewertung. Lg Alex

03.12.2009 17:23
Antworten
schneckle77

Sehr leckere Kipferl und super einfach zu machen. Teig lässt sich sofort nach der Zubereitung verarbeiten....klasse. Lg Melanie

27.11.2009 17:57
Antworten