Thailändischer pikanter Hühnchensalat

Thailändischer pikanter Hühnchensalat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

scharf

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 30.11.2008



Zutaten

für
300 g Hühnerbrust, mit oder ohne Haut
2 Frühlingszwiebel(n)
2 TL Petersilie, gehackt
¼ Bund Pfefferminze
2 TL Reismehl, geröstet
2 TL Hühnerbrühe
4 TL Zitronensaft
½ Stängel Zitronengras
1 TL Chilischote(n), getrocknet, rot
3 TL Fischsauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Hühnerbrust fein hacken.

Frühlingszwiebeln und Zitronengras in dünne Scheiben schneiden. Pfefferminze fein hacken. Die Hühnerbrühe in einer hohen Pfanne oder im Wok erhitzen. Das gehackte Fleisch hinzufügen.

Sobald das Hühnerfleisch gleichmäßig weiß und gar ist, Flamme klein stellen, die restlichen Zutaten hinzufügen und verrühren.

Dazu passt Jasminreis oder grüner Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

m_foetschl

Was soll ich sagen, (fast) genau so gab's den Salat auch in einem thailändischen Restaurant, wo ich mal gearbeitet habe. Ich habe das Rezept ein ganz klein wenig abgeändert, statt Zitronensaft wirds mit Limettensaft noch besser, Reismehl hab ich weggelassen, da ich das spontan nirgendwo auftreiben konnte - dient vermutlich zum Binden? Zum Schluss hab ich über das ganze noch gehackte Erdnüssen gestreut, das gab dem Gericht den letzten Schliff u. gebratene Nudeln dazu serviert (ohne Beilage reichen die Mengenangaben eher als Vorspeise). Es lohnt sich, das Fleisch wirklich sehr fein zu hacken, so dass die Marinade schön einziehen kann und der Salat nicht trocken wird. Von mir gibt's begeisterte 5 Sterne :) - danke nochmal fürs reinstellen!

10.08.2011 19:23
Antworten