Bewertung
(34) Ø4,03
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2008
gespeichert: 1.622 (0)*
gedruckt: 8.676 (9)*
verschickt: 62 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.07.2007
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

300 g Kasseler, ohne Knochen
Zwiebel(n)
500 g Steckrübe(n) (Kohlrüben)
500 g Möhre(n)
2 EL Butter, oder Margarine
375 ml Gemüsebrühe, Instant
1/2 TL Thymian, getrocknet oder auch frisch
  Salz und Pfeffer
 n. B. Schmand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kasseler in grobe Würfel schneiden, Zwiebel fein würfeln, Möhren schälen und in Scheiben teilen und Steckrüben (beim Schälen ruhig großzügig sein!) stifteln.

Nun die Butter in einem Topf zerlassen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig andünsten. Jetzt die Kasselerwürfel zufügen und kurz durchschmoren. Anschließend das vorbereitete Gemüse dazugeben und ebenfalls kurz mitschmoren. Danach alles mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Thymian hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 20 bis 25 Minuten garen, alles sollte noch bissfest sein. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beim Servieren kann man jede Portion mit einem Teelöffel Schmand versehen.