Gurkensalat mit Honig - Currydressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.11.2008



Zutaten

für
2 TL Honig
50 ml Gemüsebrühe
1 TL Currypulver
2 TL Dill, frisch, gehackt
2 EL Balsamico, weiß
4 EL Olivenöl
Salz
1 Salatgurke(n) (Schlangengurke)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Honig in warmer Gemüsebrühe auflösen, abkühlen lassen, dann Currypulver, Dill, Essig, Salz und Olivenöl einrühren. Schlangengurke schälen, dünn hobeln und unter das Dressing heben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, mal so ganz was anderes, und dazu noch sehr, sehr lecker. Danke für das schöne Rezept! Liebe Grüße Mooreule

20.07.2020 19:58
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es bestimmt mal wieder. Ein Foto ist unterwegs. 🎂💫🍺⚘🍕🌞🍗🥂🍇⭐🍒

14.07.2020 16:28
Antworten
michasfrau

Könnte ich auch dunklen Balsamico nehmen?ich habe noch nicht viel mit Balsamico gemacht....ist jedenfalls gespeichert

10.08.2017 19:52
Antworten
Rockstroh

Sehr lecker, mal was ganz anderes!

12.03.2017 18:08
Antworten
Kaschka911

Hallo barryfan, wir waren auch begeistert von dem leckeren Salat! Eine schöne Alternative zu einem Gurkensalat wie man ihn sonst so kennt! Den Salat wird es bestimmt wieder mal bei uns geben! Lieben Dank für das tolle Rezept. Liebe Grüße,

04.07.2016 14:52
Antworten
rkangaroo

Hallo, tolle Kombination mit Honig und Curry - sooo einfach und jetzt wunderbar im Geschmack!!! Wir hatten den Salat zu Lachsfilets, werde fürs nächste mal den Vorschlag von Plätzchenfee annehmen! Danke fürs Rezept und Gruss aus Australien rkangaroo

17.04.2015 03:12
Antworten
Plaetzchenfee

Sehr lecker und sehr einfach. Dressing schmeckt auch zu einem gemischten Salat z.B. mit Hähnchen super. Am liebsten noch lauwarm. Vielen Dank für das Rezept. Plätzchenfee

19.07.2013 21:06
Antworten