Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2008
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 134 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.01.2007
3.973 Beiträge (ø1/Tag)

Zutaten

50 g Rosinen
3 EL Rum
100 g Schokolade (Blockschokolade)
100 g Puderzucker
50 g Kokosfett
  Schokostreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rosinen waschen, abtropfen lassen und trocken reiben. Hacken, in eine Schüssel geben und mit dem Rum übergießen. 1 Stunde ziehen lassen.

Die Schokolade fein reiben und mit dem Puderzucker mischen.

Das Kokosfett in einem Topf schmelzen, vom Herd nehmen und esslöffelweise in die Schokolade-Puderzucker-Mischung einrühren. Erkalten lassen. Wenn die Masse fest zu werden beginnt, die Rosinen und den Rum unterheben.

Mit einem TL kleine Portionen abstechen, diese zu Kugeln formen und in den Schokostreuseln wälzen.