Auflauf
Deutschland
Europa
Hauptspeise
Käse
Party
Rind
Schnell
Schwein
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Schinkenröllchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 30.11.2008



Zutaten

für
1 Brötchen, altbackenes
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelte
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 Flasche Sauce (Schaschliksauce)
1 Flasche Sauce (Zigeunersauce)
200 g Schmand
200 ml Schlagsahne
10 Scheibe/n Kochschinken
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
10 Scheibe/n Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Das Brötchen in Wasser einweichen und anschließend sehr gut ausdrücken. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Das Hackfleisch, das Brötchen sowie die Zwiebelwürfel mit Salz und Pfeffer würzen und gut verkneten. Jeweils ein Häufchen der Fleischmasse auf jede einzelne Schinkenscheibe geben und eine Scheibe Käse auflegen. Jede Schinkenscheibe zusammenrollen und in eine Auflaufform legen. Dann Schaschliksauce mit Zigeunersauce, Schmand und Schlagsahne verrühren und über die Röllchen gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60 Min. garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.