Vegetarisch
Vegan
Frühling
Gemüse
Herbst
Schnell
Sommer
Suppe
einfach
fettarm
gekocht
kalorienarm
klar
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kohlrabisuppe

Besonders fettarm, geeignet für WW

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.11.2008



Zutaten

für
1 großer Kohlrabi, in grobe Stücke zerteilt
4 Möhre(n), in Scheiben geschnitten
2 Zwiebel(n), in Streifen geschnitten
6 m.-große Kartoffel(n), grob gewürfelt
1 TL Öl, neutrales
1 TL Kümmel
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen darin anbraten. Möhren, Kartoffeln und Kohlrabi zufügen und mit 2 Liter Wasser auffüllen. Den Kümmel zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe köcheln lassen bis das Gemüse weich ist, vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

opmutti

auch hier sieht man wieder es geht auch mit wenigen Zutaten. Bisher hab ich geglaubt Suppe geht nur mit Brühe, schon wieder was dazugelernt. Mein Kümmel war gemahlen. Vielen Dank fürs Einstellen LG

10.08.2014 13:23
Antworten
Monakita

Hallo Iffi Ich habe die Suppe heute gekocht und muß sagen sie schmeckt sehr sehr lecker. Die besondere Note gab der Kümmel. Danke Monakita

22.09.2012 17:55
Antworten