Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2008
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 662 (7)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.06.2007
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
12  Cannelloni
Aubergine(n)
Zucchini
1 Zehe/n Knoblauch
200 g Frischkäse
400 g Tomate(n), gehackte
50 g Mozzarella
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aubergine schälen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit etwas Salz bestreuen. Die Zucchini waschen und in feine Würfel schneiden. Dann die Auberginenscheiben vorsichtig abtupfen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Den Frischkäse unterheben und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Mischung etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe fein hacken und mit den Tomaten vermischen. Die Soße mit Paprikapulver, Salz und Basilikum abschmecken.

Die Käse-Gemüse-Mischung in die Cannelloni füllen, dann die gefüllten Nudeln nebeneinander in eine Auflaufform legen. Die Tomatensoße darüber gießen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und über den Nudeln verteilen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Auflauf ca. 25 Minuten backen, bis die Nudeln weich sind und der Mozzarella leicht braun ist.