Bewertung
(27) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
27 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2008
gespeichert: 1.536 (2)*
gedruckt: 8.009 (29)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Cannelloni
500 g Hackfleisch
200 g Räucherbauch, gewürfelt
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in Ringen, kann weggelassen werden
1 Pck. Champignons, frische, grob gewürfelt
1 Dose Tomate(n), gehackte
400 ml Milch
1 Tube/n Tomatenmark
1 Pck. Tomatenpüree
200 g Käse, gerieben
  Kräuter, italienische, gemischt
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Chili
2 EL Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung der Cannelloni das Hackfleisch in einer großen (!) Pfanne oder einem Topf mit großem Durchmesser mit den 2 EL Öl scharf an- und gut durchbraten. Speck, Zwiebeln und Knoblauch anschießend mitbraten.

Mit allerlei Kräutern, Chili, Salz und Pfeffer würzen. Am Ende die Frühlingszwiebeln, Champignons und die Dose mit gehackten Tomaten dazugeben und nochmals kräftig abschmecken. Die Masse sollte ziemlich "trocken" bleiben, um das Füllen der Cannelloni zu erleichtern - bei Bedarf etwas mit Wasser oder Weißwein angießen. Dann die Cannelloni mit der Masse füllen. Die gefüllten Cannelloni in eine große Auflaufform legen.

Für die Soße Milch, Tomatenmark und -püree mit einem Schneebesen in einer hohen Schüssel verquirlen, mit Zucker, Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken, über die Cannelloni gießen. Käse darüberstreuen und bei 190°C 30 min. überbacken.

Dazu schmeckt vorzüglich ein kräftiger italienischer Rotwein für Mama oder ein gutes, kaltes Bier für Papa.