Backen
Schnell
einfach
Winter
Weihnachten
Kekse

Rezept speichern  Speichern

Schokolade - Mandel - Schnitten

schnell gemachtes, köstliches Weihnachtsgebäck, ergibt ca. 60 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.72
bei 129 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.11.2008



Zutaten

für
6 m.-große Ei(er)
250 g Butter
250 g Zucker
100 g Mehl
250 g Mandel(n), fein gemahlen
250 g Kuvertüre, halbbitter, fein gerieben
1 Msp. Zimtpulver
1 Pck. Kuchenglasur (Schokoladenglasur)
60 Mandel(n), zur Dekoration

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier, Zucker und Butter schaumig rühren. Mehl, Mandeln, Kuvertüre, Zimt und eine Prise Salz dazugeben und gut unterrühren. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen.

Im Backofen bei 180° auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen, so lange bis die Oberfläche trocken ist und nicht mehr glänzt.

Noch warm in ca. 4 x 4 cm große Stücke schneiden, auf dem Blech erkalten lassen und mit der Schokoladenglasur überziehen. Mit den ganzen Mandeln dekorieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kris2507

Boah!!! Ich bin süchtig! Habe sie Anfang dieser Woche für den KiGa gemacht, waren ratzfatz weg. Jetzt sind sie grade wieder im Ofen für den Geburtstagsbesuch :-) Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe: 1 TL Zimt + 1 TL Spekulatiusgewürz Der absolute Hammer! Meine Kinder (1+3) sperren sich in die Küche, schieben den Hochstuhl an die Arbeitsplatte, kletten hoch und mopsen sich die Schnitten 😂 10 von 5 Sternen!! Bild kommt auch mit

23.12.2019 15:05
Antworten
Idalma2015

Hallo, sehr lecker - habe Dinkelmehl und Bitterschokolade 85% genommen, nur 150g Zucker, reicht von der Süße für uns. Danke für das einfache und leckere Rezept.

14.12.2019 15:01
Antworten
Sunny17081993

Hallo, wie lang kann man diese schnitten aufheben?

01.12.2019 20:50
Antworten
ninanuss

Ich habe die Schnitten zum ersten Mal gemacht und mich genau an das Rezept gehalten und was soll ich sagen? Sie sind einfach ein Träumchen! Vielen Dank für das tolle Rezept!

25.11.2019 17:51
Antworten
blume13

Hallo, kann mich nur anschließen sehr fein und schnell gemacht. Ich habe die Schokolade aber geschmolzen dazu getan und Zucker auf 200g reduziert. Danke & Viele Grüße blume13

04.11.2019 10:11
Antworten
Dajana

Hallo Schnabbel, habe da ein Frage, wie lange kann man diese Schnitten aufbewahren? Sie hören/lesen sich sehr lecker und ich würde sie gerne meiner Backliste hinzufügen. LG Dajana

19.11.2010 11:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Dajana, in einer gut verschlossenen Blechdose, ich stelle sie in den Keller, bleiben sie mindestens 6 - 8 Wochen frisch. LG, Schnabbel

20.11.2010 13:33
Antworten
Mell1982

Hallo Schnabbel, habe die Schnitten gestern abend noch gemacht und heute morgen dann in Boxen gefüllt. Dabei soviel genascht, dass mir fast schlecht wurde :-) Ich finde sie echt klasse, die Schnitten schmecken genauso, wie ich mir gewünscht hatte, dass sie schmecken sollen!! :-) Super einfache und schnelle Zubereitung - von mir gibts 5 Sterne!!!!! LG melanie

04.11.2009 07:23
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Melanie, freut mich, dass dir die Schnitten so gut gefallen und vielen Dank für die super Bewertung! LG, Christine

04.11.2009 17:58
Antworten
Gelöschter Nutzer

Alternativ zur fertigen Kuchenglasur kann man auch Kuvertüre (ca. 200 g) verwenden.

03.12.2008 14:11
Antworten