Backen
einfach
Kekse
Schnell
Weihnachten
Winter
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nuss - Schoko - Plätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 28.11.2008



Zutaten

für
200 g Mehl
150 g Puderzucker
150 g Butter
2 Eiweiß
100 g Schokolade (Vollmilch-Noisette), gehackt
60 g Walnüsse, gehackt
Kuchenglasur (Schokoglasur)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Sehr weiche Butter mit Staubzucker (Puderzucker) und Eiklar (Eiweiß) cremig rühren, restliche Zutaten dazu geben.

Walnussgroße Kugerl formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Genug Abstand lassen, die Kugerl laufen etwas auseinander zu Plätzchen.

Im vorgeheizten Rohr bei 170 ° Umluft ca. 10 min backen (je nach Größe der Kugerl).

Die ausgekühlten Plätzchen mit der Glasur bespritzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo Mima, das ist wieder ein feines, leckeres Keksrezept von dir. Ich habe Kugeln à 14 g geformt und hatte etwas längere Backzeit. Mit der Schokolade besprenkelt sehen sie auch schön aus. LG, Angelika

15.08.2019 18:07
Antworten
flinkermixer

Bis auf die Schokoglasur am Ende habe ich mich komplett an das Rezept gehalten. Schnell und einfach gemacht und eine gute Eiweiß-Reste-Verwertung ;-) Gerade die Noisette-Schoki mit den Walnüssen ist mal was anderes. Sehr lecker. Wird es wieder geben. Danke für's Rezept.

24.02.2016 16:25
Antworten
mima53

Hallo Dankeschön für diese schöne Rückmeldung ,ich freue mich darüber und bedanke mich auch für die Sternchen, die du zu diesem Rezept vergeben hast liebe Grüße Mima

02.06.2016 14:21
Antworten
Bia_aiB

ich backe sie auch gerade nach aber irgendwie ist der teig so klebrig dass ich keine kugeln formen kann. hab die masse in kleine muffinformen gegeben. dass funktioniert auch :)

18.12.2015 11:36
Antworten
mima53

Hallo Ich freue mich, dass du das Rezept ausprobiert hast und dass du auch mit dem Ergebnis so zufrieden warst- vielen Dank auch für die schöne Rezeptbewertung ich gebe diese Plätzchen in eine Tupperdose und stelle sie kühl, dann halten die schon 2-3 Wochen, wenn sie nicht vorher aufgegessen wurden -smiley- liebe Grüße Mima

08.10.2013 09:05
Antworten
crabby

Liebe mima, habe heute deine leckeren Plätzchen nachgebacken und bin sehr begeistert! Geschmacklich wirklich sehr gut und optisch auch super, also aus der Form geraten ist mir da gar nichts :) Als "Sahnehäubchen" hab ich auf jedem Plätzchen noch ein kleines Stück Walnuss plaziert! Foto ist auf dem Weg! Liebe Grüße, crabby

02.12.2009 15:45
Antworten
Leonie3007

Hallo mima, ich habe heute Deine Plätzchen gebacken.Sie schmecken wirklich sehr sehr lecker.Habe sie mit Haselnüssen und Vollmilchschoki gebacken.Kann mir die Kekse auch sehr gut mit weißer Schokolade vorstellen (werde ich demnächst mal ausprobieren). Liebe Grüße Leonie3007

16.11.2009 19:17
Antworten
mima53

Hallo Leonie deine Idee mit der weißen Schokolade klingt auch interessant und wäre wirklich einen Versuch wert ich danke dir für dein feedback mit schöner Rezeptbewertung liebe Grüße Mima

29.11.2009 21:14
Antworten
MiLu79

Hallo, habe soeben diese Plätzchen gebacken und auch, wenn sie optisch nicht sooo der Hit sind, so sind sie geschmacklich einfach genial. Ich hab sie mit Haselnüssen und Schokolade gemacht, kann mir aber auch Mandeln oder Walnüsse gut vorstellen. Wird auf jeden Fall noch mal variiert. Sie sollen mit ins Wichtelpaket - ich hoffe nur, es bleiben genug übrig, bin schon fleißig am Naschen *flöt*

12.12.2008 16:30
Antworten
mima53

Hallo dankesehr für deine schöne Rückmeldung, ich freue mich, dass dir diese auch so gut schmecken auch für die gute Rezeptbewertung - Danke! lg Mima

13.12.2008 22:05
Antworten