Vorspeise
Vegetarisch
Suppe
warm
raffiniert oder preiswert
klar
Festlich
gekocht
Einlagen
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Klare Gemüsebrühe mit Eierstich

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 28.11.2008 190 kcal



Zutaten

für
30 g Butter
1 Zwiebel(n)
1 Karotte(n)
1 Stück(e) Knollensellerie
1 Petersilienwurzel(n)
1 Stange/n Lauch
1 ½ Liter Wasser
Salz und Pfeffer
Muskat
2 Ei(er)
100 ml Milch
Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
190
Eiweiß
6,57 g
Fett
15,47 g
Kohlenhydr.
6,40 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden, in Butter kurz anrösten, Wasser dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Std. köcheln lassen.

Die Brühe abseihen und leicht einköcheln lassen.

Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. In eine gebutterte, feuerfeste Form gießen und so lange im Wasserbad sieden, bis die Masse fest wird. Anschließend stürzen und würfeln.

Die Würfel in Suppenteller legen und mit heißer Brühe aufgießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Eine feine und leichte kleine Mahlzeit.

14.04.2017 11:00
Antworten