einfach
Gemüse
Herbst
kalt
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krautsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.11.2008 270 kcal



Zutaten

für
600 g Weißkohl
5 EL Essig, (Kräuteressig)
½ TL Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
2 EL Öl
1 große Paprikaschote(n), rote
3 Lauchzwiebel(n)
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage 12 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Tage 12 Stunden 30 Minuten
Kohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen hobeln.
Essig, knapp 1/8 Liter Wasser, 1/2 Tl Salz, Pfeffer, 1 Tl Zucker aufkochen, Öl darunter schlagen und noch heiß über den Kohl geben. Etwas abkühlen lassen und gut durchmischen. Zugedeckt ca. 45 Min. ziehen lassen.

Paprika und Lauchzwiebeln waschen und in Streifen bzw. in Ringe schneiden.
Petersilie waschen und hacken. Alles unter den Kohl mischen und weitere 15 Min. ziehen lassen.

Ich finde, am besten schmeckt der Krautsalat am nächsten Tag.

Dazu schmecken warme, aufgebackene Laugenbrezeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.