Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2009
gespeichert: 151 (0)*
gedruckt: 947 (2)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Butter
4 EL Mehl
1 1/2 Liter Wasser
 n. B. Fleischbrühe, instant
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
1 Schuss Sherry
1 Becher Sahne
200 g Käse (Emmentaler), geriebener
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und eine Mehlschwitze daraus zubereiten. Die Mehlschwitze nach und nach mit 1,5 l heißem Wasser aufgießen und fleißig rühren, damit es nicht klumpt. Nun Brühe nach Bedarf dazu geben (mir schmeckt es immer besser, wenn es nicht ganz so salzig ist - daher nach Bedarf abschmecken). 1 TL Paprikapulver zugeben und 5 Min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit 1 Becher Sahne aufschlagen, den geriebenen Käse dazugeben und alles mischen. Das Ei trennen und das Eigelb zur Käsemasse geben.

Den Topf von der Platte nehmen und einen großzügigen Schuss Sherry zugeben (ich habe immer etwas günstigen Kochsherry da, das reicht vollkommen). Nun die Käsemasse in die Suppe geben und dabei so lange umrühren, bis sich der Käse aufgelöst hat. Sofort servieren.

Tipp: Wer mag, kann noch etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer dazugeben.

Wenn man Brühe und Sherry im Haus hat, ist dies eine der günstigsten und sättigendsten Suppen überhaupt.