Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Suppe
gebunden
raffiniert oder preiswert
gekocht
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Zuccinicremesuppe

schnell, einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.11.2008 188 kcal



Zutaten

für
¾ kg Zucchini
0,35 kg Kartoffel(n)
1 ½ Liter Gemüsebrühe, instant
5 EL Sahne
1 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer
etwas Petersilie
etwas Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

kcal
188
Eiweiß
7,69 g
Fett
8,39 g
Kohlenhydr.
19,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln und Zucchini (mit der äußeren dunkelgrünen Haut - das gibt eine schöne grüne Farbe) in Würfel schneiden. Die Brühe aufsetzen und die Gemüsewürfel hinzu geben. Das Ganze muss nun ca. 7 - 10 Minuten vor sich hinkochen. Danach, die Würfel sollten noch ein wenig Biss haben, einen Teil der Gemüsewürfel abschöpfen und zur Seite stellen.

Ca. 3/4 der gehackten Kräuter und den gepressten Knoblauch hinzugeben und für ca. weitere 5 Minuten kochen lassen. Nun die Suppe pürieren, Sahne hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals kurz aufkochen lassen und die beiseite gestellten Gemüsewürfel sowie den Rest der Kräuter hinzugeben.

Je nach Geschmack kann vor dem Pürieren noch etwas Brühe abgeschöpft und beiseitegestellt werden, um die Suppe dicker zu bekommen, sollte diese dann doch zu dick sein einfach wieder etwas Brühe nach dem Pürieren hinzugeben.

Sehr gut dazu passen angeröstete Weißbrotwürfel als Suppeneinlage. Statt Zucchini kann auch Kürbis verwendet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika1m

Hallo, ich war glücklicherweise vorsichtig mit der Flüssigkeitszugabe und habe auch nur 1 l Gemüsebrühe für eine mittlere Konsistenz gebraucht. Sehr lecker ! LG, Angelika

23.07.2018 18:07
Antworten
Kadde3359

Heute wieder gekocht. Super lecker! 5 *

30.08.2017 11:53
Antworten
Jessicam1993

Sehr leckere Suppe! Mache sie schon seit einer Weile und es sind immer alle begeistert

13.07.2016 16:58
Antworten