Schwarzwaldbecher

Schwarzwaldbecher

Rezept speichern  Speichern

lecker leichtes Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.11.2008



Zutaten

für
500 g Quark (20 % Fett)
1 Glas Schattenmorellen
etwas Zucker
200 g Schokoladenraspel, zartbitter
etwas Milch
evtl. Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Quark mit etwas Milch cremig rühren und mit etwas Zucker, je nach Geschmack, süßen. Die Creme kann direkt in hohe Schalen oder Gläser gefüllt werden.

Je 4 Gläser mit einem gehäuftem EL Kirschen befüllen, dann einen gehäuften EL Quark darüber geben und Schokostreusel darüber streuen. Diesen Vorgang, je nach Größe der Schüsselchen, 1 – 2-mal wiederholen. Den Abschluss bilden Schokostreuesel.

Dieses Dessert kann auch in einer großen Schüssel angerichtet werden. Wer es gerne etwas sahniger möchte, kann auch Sahnequark verwenden, oder anstelle von 500 g Quark eine Mischung aus 250 g Quark und 250 g geschlagener Sahne verwenden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.