Europa
Gemüse
Spanien
Suppe
Vorspeise
Weihnachten
gebunden
gekocht
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zimt - Mandel - Suppe mit Huhn

ein Rezept aus Ibiza

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 27.11.2008



Zutaten

für
2 Hähnchenschenkel
750 ml Geflügelbrühe
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Möhre(n)
100 g Sellerie
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 TL Pfefferkörner, schwarz
1 Lorbeerblatt
1 Zweig/e Thymian
150 g Mandel(n), geschält, gemahlen
2 Zweig/e Petersilie, glatt
1 TL Zimtpulver
Nelkenpulver
½ Chilischote(n), entkernt
1 Stück(e) Zitronenschale, unbehandelt
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Öl zum Frittieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Hähnchenschenkel am Gelenk teilen, salzen, pfeffern. 1 Möhre putzen, längs in sehr feine Streifen schneiden, zur Seite stellen. Petersilie von den Stängeln zupfen. Das restliche Gemüse putzen, in Würfel schneiden.

In einem Topf 2 EL Öl erhitzen, das Fleisch rundherum anbraten. Mit Brühe aufgießen, aufkochen, evtl. den Schaum abschöpfen. Gemüsewürfel, Knoblauch, Lorbeer, Pfefferkörner und Thymian zugeben. Bei milder Hitze 40 - 50 min. kochen, bis sich das Fleisch vom Knochen zu lösen beginnt.

In der Zwischenzeit die Mandeln ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. In einem Topf Öl zum Frittieren erhitzen. Die Möhrenstreifen und Petersilienblätter darin hell und kross ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Leicht salzen.

Die Hähnchenschenkel aus der Brühe nehmen, das Fleisch auslösen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Hühnerbrühe durch ein feines Sieb gießen. Die Brühe mit Zimt und einer Prise Nelken würzen. Mandeln, Zitronenschale und Chilischote zugeben, 10 Min. ziehen lassen.

Zitronenschale und Chili wieder entfernen, die Suppe mit dem Stabmixer aufschlagen. Das Fleisch wieder in die Suppe geben. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit frittierten Möhrenstreifen und Petersilie dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sonnilein

Hallo! Am letzten Weekend hab ich mich mal rangetraut. Geschmacklich echt mal anders, und dann auch noch Trennkost!!! Danke für das Rezept. Viele Grüße Sonnilein

01.02.2011 11:35
Antworten