Brotspeise
Fingerfood
Frühstück
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
einfach
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Torschützen - Toast

schnell gemacht und superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.11.2008



Zutaten

für
3 Ei(er)
2 EL Petersilie, gehackte
2 EL Senf, extra scharfer
150 g Käse, (Gouda)
40 g Butter
4 EL Öl
8 Scheibe/n Toastbrot, (Sandwichtoastbrot)
4 Scheibe/n Schinken, gekochten
Salz
Knoblauchpfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten Kalorien pro Portion ca. 549 kcal
Die Eier mit Salz, Knoblauchpfeffer, Petersilie und Senf verquirlen. Käse grob reiben und Butter mit dem Öl erhitzen.
Toastscheiben nacheinander in der Ei-Mischung wenden und in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.
4 Scheiben Toast auf ein Blech legen und den Käse und den Schinken drauf verteilen. Mit restlichen Toastscheiben belegen und im vorgeheizten Ofen bei 150° ca. 15 Min backen.
Diagonal halbiert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Jeder, der den Ball im Tor versenkt, bekommt nen Toast? :-) Geniale Idee- da werden sich alle anstrengen, denn der Toast ich richtig lecker! Knoblauchpfeffer befindet sich noch nicht in meiner Sammlung...also mischte ich Knoblauchsalz mit Pfeffer. Gruß movostu

05.08.2017 10:11
Antworten