Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2008
gespeichert: 279 (0)*
gedruckt: 2.691 (19)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.960 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Rapsöl
500 g Rinderhackfleisch
750 g Porree (netto, also 1 kg kaufen), in dünnen Ringen
Gemüsezwiebel(n), gewürfelt
300 g Möhre(n), gewürfelt
  Salz und Pfeffer
500 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe, am besten selbstgekocht
1/2 Bund Petersilie
 evtl. Butter, nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl erhitzen, das Hack darin krümelig und braun anbraten. Die gewürfelte Zwiebel zugeben, ebenfalls die gewürfelte Möhre und den in dünne Ringe geschnittenen Porree. Alles ca. 6 - 8 Min. im eigenen Saft dünsten, dann salzen und pfeffern. Den Reis untermischen, mit der Brühe aufgießen und gut umrühren. 20 Min. garen und dann probieren, ob der Reis gar genug ist. Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit einem Stich Butter abschmecken.

Durch die Gemüsezwiebel und die Möhre bekommt der Eintopf einen leicht süßlichen Geschmack, der gerade bei Kindern gut ankommt.