Bewertung
(32) Ø3,97
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2005
gespeichert: 805 (0)*
gedruckt: 5.536 (15)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2002
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Bohnen (Stangenbohnen)
4 Zweig/e Bohnenkraut
1 1/4 Liter Fleischbrühe
400 g Kartoffel(n)
3 EL Mehl
2 Tasse/n saure Sahne
  Salz
  Pfeffer
20 kleine Würste (Cocktailwürstchen)
1 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen fädeln, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Dann die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Anschließend Bohnen und Kartoffeln mit dem gehackten Bohnenkraut in die kochende Fleischbrühe geben und etwa 20 Minuten kochen lassen. Saure Sahne mit dem Mehl verrühren und unter gleichmäßigem Durchrühren in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer nachschmecken. Die Cocktailwürstchen in der Suppe heiß werden lassen. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.