Bewertung
(39) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2008
gespeichert: 1.729 (3)*
gedruckt: 13.228 (94)*
verschickt: 102 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2006
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zucchini
1 m.-große Paprikaschote(n)
2 m.-große Kartoffel(n)
1 m.-große Karotte(n)
1 wenig Aubergine(n)
250 g Champignons
2 Zehe/n Knoblauch bei Bedarf
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Thymian
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zu Beginn möchte ich sagen, dass bei der Gemüseauswahl der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Man kann je nach Geschmack alles miteinander kombinieren, was einem gefällt. Die oben angegebenen Zutaten sind nur ein Beispiel dafür, wie ich es zuerst ausprobiert habe.

Das Gemüse waschen und je nach Auswahl schälen. Festes Gemüse wie z.B. Kartoffeln oder Karotten in kleinere Würfel (ca. 1,5 cm x 1,5 cm) oder Scheiben schneiden. Weicheres Gemüse in etwas größere Stücke schneiden. Wenn das gesamte Gemüse gewaschen und geschnitten ist, mit etwas Öl (ca. 2 - 3 EL - je nach Menge) vermengen und mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Ich nehme immer grobes Salz und frisch gemahlenen Pfeffer. Alles gut miteinander vermengen.

Ein Backblech großzügig mit Alufolie auslegen, so dass die Enden ca. 15 cm bis 20 cm überstehen. Das gewürzte Gemüse auf die Alufolie geben. Je nach Geschmack 2 - 3 Knoblauchzehen schälen und auf das Gemüse geben. Die Kräuterzweige ebenfalls auf das Gemüse geben. Die Enden der Alufolie nun zusammenfügen, so dass ein geschlossenes Päckchen entsteht. Bitte unbedingt etwas Luft dabei lassen.

Das Ganze nun bei ca. 170 °C im vorgeheizten Backofen garen. Je nach Gemüse braucht es ca. 30 - 40 Minuten.

Tipp: Wer mag, kann gewürzte Fischfilets, Hackbällchen oder Hähnchenbrust auf das Gemüse geben und diese mitgaren.

Super lecker, kalorienarm und einfach.