Bewertung
(9) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2008
gespeichert: 274 (2)*
gedruckt: 2.839 (29)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2003
1.979 Beiträge (ø0,39/Tag)

Zutaten

300 g Linsen, ungeschält, über Nacht eingeweicht
600 g Kartoffel(n), geschält, gewürfelt
125 g Speck, durchwachsen, gewürfelt
Zwiebel(n), rot, geschält, in Ringe geschnitten
Karotte(n), geschält, gewürfelt
100 g Sellerie, geschält ,in Würfel geschnitten
1/2 Stange/n Lauch, in feine Ringe geschnitten
2 EL Öl, geschmacksneutral, z.B. Rapsöl
1 EL Tomatenmark
2 Liter Gemüsebrühe, selbst gemacht
  Meersalz
  Pfeffer, aus der Mühle
  Majoran
  Thymian
  Liebstöckel
Würstchen (Mettenden), oder Wiener oder jede andere Wurst
  Balsamico
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in den Schnellkochtopf geben, den durchwachsenen Speck etwas ausbraten und die Zwiebel glasig dünsten. Nach und nach die anderen Zutaten hinzufügen, zuerst Suppengemüse, dann die Linsen und die Kartoffeln und kurz mit anrösten, Gewürze hinzufügen, dann mit dem EL Tomatenmark abrösten und die Gemüsebrühe angießen.

Die Mettenden mit in den Topf geben, Deckel auf den Schnellkochtopf, verschließen und unter Dampf 25 - 30 Minuten garen.
Die Suppe in Suppenteller einfüllen und mit einem Schuss Balsamico abschmecken.