Eintopf
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Osteuropa
Rind
Schwein
Sommer
spezial
Suppe
Ungarn
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Einfache Gulaschsuppe

auch prima für die Party

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 63 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.11.2008



Zutaten

für
500 g Schweinefleisch, (z. B. Schinkenbraten)
500 g Rindfleisch, (z. B. vom Jungbullen)
4 Paprikaschote(n), bunt
3 Gemüsezwiebel(n)
3 kl. Dose/n Tomate(n), stückige
1 ½ Liter Brühe
½ Tube/n Tomatenmark
viel Cayennepfeffer
1 TL, gehäuft Paprikapulver, rosenscharf
Salz
1 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und scharf anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln grob würfeln und mit den in Streifen geschnittenen Paprikaschoten hinzufügen. Kurz mit anbraten, mit Salz und Paprikapulver würzen und mit den Tomaten aus der Dose und anschließend mit der Brühe aufgießen. Bei geschlossenem Deckel 1 - 1,5 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Jetzt Tomatenmark dazu geben, bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

Dazu passt ganz wunderbar ein selbst gebackenes Weißbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sina152

Leckere Suppe, habe noch Kartoffeln und Hackfleisch zugefügt. Einfach und lecker!!

01.10.2019 16:21
Antworten
Michelle-Kohl

sehr leckere Suppe. super einfach zu machen und hat alles super geschmeckt.

07.06.2019 13:41
Antworten
Lollipop66

Schnell zubereitet und sehr lecker!

12.04.2019 06:42
Antworten
Hoernchen1403

super einfach und total lecker!!!! Bereite die Suppe gerade für Silvester vor. Ich freue mich drauf!!!!!! 😃

30.12.2018 20:21
Antworten
littlePrincess08

Hallo welche Brühe nimmt man? LG

15.11.2018 17:01
Antworten
Tragedy28

Hallo Super Rezept! Habe das heute für eine Familienfeier gemacht und es ist super angekommen, So gut wie jeder hat sich noch ein Teller geholt ;) Ich habe 2,5kg Fleisch gemacht, allerdings mit der menge flüssigkeit von 2kg weil wir gerne mehr fleisch essen! Danke für das rezept, wird es bei uns öfter geben!!! Bild folgt.... Liebe Grüße Sabrina

15.09.2013 18:10
Antworten
milkie3

Darf ich fragen für wie viele Personen du die 2,5kg Fleisch gemacht hast?

14.11.2017 15:25
Antworten
MuelSch

Ich habe heute dieses Rezept gemacht. Ich finde es sehr lecker. Ich habe noch 2 Möhren klein gehäckselt und dran gemacht. Wird es definitv öfters bei uns geben. Danke für das schöne Rezept. LG

23.02.2013 16:33
Antworten
Knappy

Super lecker und auch schnell zu machen. Die Suppe gibt es mittlerweile regelmäßig. Ich scheide immer noch ein wenig Knobi mit rein und gebe noch Kartoffelklößchen hinzu :) Vielen Dank für dieses Rezept! Grüße, Knappy18

07.05.2012 14:50
Antworten
manuela1709

Hallo, ich freu mich, dass dir die Suppe schmeckt. Dann werde ich deinen Vorschlag beim nächsten Mal ausprobieren! Gruße Manuela

18.05.2012 09:11
Antworten