Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2008
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 459 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Mehl
2 1/2 Becher Joghurt (1,5%Fett)
1 Becher Öl (Rapsöl)
3 TL Salz
Eigelb
2 Pck. Backpulver
2 EL Schwarzkümmel
800 g Schafskäse
 etwas Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit 2,5 Bechern (Trinkbecher als Maß verwenden) Joghurt, 1 Becher Rapsöl, Salz und Backpulver gut verkneten (das geht mit den Händen am besten). Je nach Bedarf noch etwas Mehl hinzugeben. Den Teig zugedeckt ruhen lassen.

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und beiseite stellen. Die Eigelbe gut verquirlen.

Vom Teig nun jeweils kleine Kugeln formen (mit etwas Öl in den Händen geht das gut und der Teig wird dann auch nicht zu trocken), dabei flach drücken und rund ausrollen. Jeweils eine Hälfte davon mit Schafskäse füllen und den Teig von der anderen Seite her zuklappen, so dass ein Halbmond entsteht. Mit einer Gabel die Ränder gut andrücken, mit den verquirlten Eigelben bepinseln und einige Körner Schwarzkümmel aufstreuen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Ca. 15-20 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen.