Braten
fettarm
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bratlinge IX

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 26.11.2008



Zutaten

für
160 g Hirse, ( 1 Tasse )
2 Tasse/n Wasser
100 g Paprika, in Streifen, TK
100 g Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
10 g Ingwer, gehackt
½ TL Paprikagranulat
300 g Mais, gemahlen
40 g Senfkörner, gemahlen
2 TL Kräutersalz
1 Prise(n) Zucker
Salz, zum Abschmecken evtl.
300 ml Wasser, ca.
Öl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Hirse heiß ausspülen um eventuelle Bitterstoffe zu entfernen, dann in 2 Tassen kochendes Wasser geben, Hitze auf 0,5 von drei möglichen Stufen, stellen, möglichst einen großen Löffel reinstellen, kocht dann nicht über, Deckel drauf, nach ca. 7 min Hitze ausstellen, ausquellen ( ca. 10 min ).

TK Paprikastreifen ein wenig klein hacken, zur ausgequollenen Hirse geben, alles in eine große Schüssel.
Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer klein schneiden, dazu geben und vermischen.
Mais und Senf mahlen, mit Zucker und Kräutersalz vermischen, unter die Hirsemasse heben, mit bis zu 300 ml Wasser vermischen, ca. 20 min ruhen lassen.

Mit nassen Händen kleine Bällchen formen, ins heiße Fett, Hitze 1 Stufe runter stellen, mit einem Pfannenwender die Bällchen platt drücken, von beiden Seiten braten.

Eigenes Rezept

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.