Festlich
Fleisch
Früchte
Herbst
kalt
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Vorspeise
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtiger Wildcocktail mit Ingwersahne

Ein nicht alltäglicher Salat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. pfiffig 26.11.2008



Zutaten

für
400 g Wildfleisch, oder Wildgeflügelfleisch, gegart
2 Orange(n)
2 Birne(n)
250 g Weintrauben, grün und blau
100 ml Wein (Rosé)
250 ml Sahne
2 Pflaume(n) (Ingwerpflaumen), eingelegt
2 EL Birnengeist
1 EL Mandelblättchen, oder gehackte Pistazien
Pfeffer
Salz
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Wildfleisch in gleich große Würfel schneiden. Die Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen. Den Saft mit dem Roséwein mischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und das Fleisch darin marinieren.
Die Mandelblättchen anrösten.
Die Birnen schälen und in feine Schnitze schneiden. Die Weintrauben halbieren und entkernen. Das Fleisch mit den Orangenfilets, den Birnenschnitzen und den Weintrauben vermischen und in vier Glasschalen anrichten.

Die Sahne steif schlagen, die Ingwerpflaumen fein hacken. Beides mit dem Birnengeist vermengen und mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker abschmecken.

Die Ingwersahne an oder auf dem Salat gefällig anrichten und mit den Mandelblättchen oder den gehackten Pistazien verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.