Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2008
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 643 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Mürbeteig:
200 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
 n. B. Aprikose(n), entkernt, halbiert oder aus der Dose
200 g Sahne
60 g Zucker
Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
1 Schuss Rum
  Fett für die Form
  Mehl für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Mürbeteig alle Zutaten verkneten und 30 min. kalt stellen. Für den Belag Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Sahne verrühren.

Eine Form (am besten eine Tarteform) einfetten, bemehlen. Die Form mit dem ausgerollten Teig auslegen. Einen Teil der Creme in die Form gießen, mit den Aprikosenhälften belegen, dann mit der restlichen Creme bedecken.

Im vorgeheizten Rohr bei 150°C ca. 40 min. backen. Schmeckt auch lauwarm gut mit etwas Schlagsahne.