Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2008
gespeichert: 353 (1)*
gedruckt: 7.732 (15)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), grün
Zwiebel(n)
1 TL Sojasauce
  Zucker
  Currypulver
1 TL Senf, mittelscharf
3 EL Öl
  Salz und Pfeffer
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
  Kräuter, gemischte,TK
  Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Mais und die Kidneybohnen in ein Sieb schütten, abspülen und gut abtropfen lassen. Die Paprika und Zwiebel in feine Streifen oder Würfel schneiden, alles miteinander in eine Schüssel geben.

Für das Dressing die restlichen Zutaten miteinander vermischen, über den Salat gießen und gut vermengen. Als Öl nehme ich Rapskernöl, man kann aber sicher auch jedes andere und bestimmt auch Olivenöl nehmen.

Nun ca. 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen, ggf. nachwürzen. Die Mengenangaben sind Anhaltswerte und natürlich je nach Geschmack variabel.