Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2008
gespeichert: 610 (2)*
gedruckt: 1.761 (8)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Feta-Käse
Ei(er), verquirltes
 etwas Paniermehl
1/2  Zwiebel(n)
Tomate(n)
 etwas Basilikum, frischer
2 Handvoll Rucola
  Balsamico (Crema di Balsamico)
2 TL Parmesan, geriebener
  Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Feta-Käse in vier gleich große Stücke zerteilen. Die Stücke zuerst im verquirlten Ei und anschließend im etwas Paniermehl wenden. Das Ganze einmal wiederholen.

Die panierten Fetastücke in heißem Olivenöl etwa 3-4 Minuten von jeder Seite goldbraun anbraten.

Den Rucola waschen und schleudern, anschließend auf zwei Teller verteilen. Die Crema di Balsamico darüber geben und mit dem Parmesan bestreuen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Tomate waschen, von den Kernen befreien und ebenfalls in Würfel schneiden. Das Basilikum klein hacken.

Den geratenen Feta-Käse auf dem Rucolabett anrichten und mit den Zwiebeln, Tomaten und Basilikum bestreut servieren.